....................................................................................................................................................................

News

Demnächst haben wir wieder NEWS für Sie!

News Archiv hier

Erfolgreich in Marokko

 

Werner Jost aus Emmingen startete mit seinem Berberhengst in EL Jadida

Nagold-Emmingen, Vom 11. bis zum 16. Oktober 2016 fand die Große Pferdemesse von Marokko, der Salon du Cheval in El Jadida mit einem Internationalen Championat für Berberpferde  statt. Werner Jost aus Nagold-Emmingen nahm dort auf Einladung der Messeleitung mit seinem Berberhengst CAYYAL LES BARBES im Tagesprogramm und in einem Internationalen Championat für Berberpferde teil. Den 13-jährigen Berberhengst  hat  Werner Jost im Fohlenalter von der Züchterin Heike Schirmböck in Deutschland gekauft und selbst bis zu Aufgaben der hohen Dressurklasse ausgebildet. Mit Auftritten im Tagesprogramm, in der hohen Schule an der Hand und unter dem Sattel, begeisterte Werner Jost mit CAYYAL nicht nur die zahlreichen interessierten Messebesucher aus Marokko, sondern auch das Fachpublikum aus vielen Ländern. CAYYAL nahm in EL Jadida zusätzlich an einem Internationalen Zuchtpferdechampionat für Berberpferde teil. Über 50 ausgewählte Berberpferde aus Nordafrika und Europa stellten sich hier in EL Jadida einer internationalen Zuchtrichterkommission.

In der Championatsklasse der 9-jährigen und ältere Zuchthengste wurde CAYYAL LES BARBES , vorgestellt von Werner Jost, unter sieben Zuchthengsten aus Marokko, Tunesien, Frankreich und Deutschland, Siegerhengst seiner Klasse. Unter den höchst platzierten 4-jährigen und älteren Zuchthengste erreichte CAYYAL LES BARBES  zusätzlich mit dem Vice-Champion Titel die bisher höchste Platzierung für einen in Europa gezüchteten Berberhengst. Berberpferde haben ihren Zuchtschwerpunkt heute noch in  Algerien, Marokko und Tunesien. Auch in Europa finden sich zunehmend Liebhaber für die vielseitig einsetzbaren Pferde.

In Deutschland wird die Haltung und Zucht seit 25 Jahren von einer anerkannten Züchtervereinigung, dem Verein der Freunde und Züchter des Berberpferdes (VFZB e.V.) betreut, die CAYYAL auch zur Teilnahme in Marokko vorgeschlagen hat. Mit der eindrucksvollen Präsentation seines Zuchthengstes hat Werner Jost jetzt zweifellos eine herausragende Anerkennung auch für das hiesige Zuchtgebiet im nordafrikanischen Ursprungszuchtgebiet der Berberpferde erreicht.